Logo Ökumenische ZentraleBilderreihe
Projekt "Herbstzeit" gegen Altersarmut

Für Seniorinnen

Die Ökumenische Zentrale verwaltet den Fond "Herbstzeit", der 2016 dank einer großzügigen Spende des Zonta Clubs Hamm/Unna eingerichtet werden konnte. Verbunden mit dem Fond ist das Projekt "Herbstzeit", das Seniorinnen, die von Altersarmut betroffen sind, schnell und unbürokratisch helfen möchte.

  • Herbstzeit berücksichtigt Einzelschicksale und wahrt die Anonymität
  • Herbstzeit ersetzt nicht mögliche staatliche Sozialleistungen
  • Herbstzeit erfüllt kleine Wünsche und erhält so ein Stück Lebensqualität (z.B. durch eine Fahrkarte, um Verwandte und Freunde zu besuchen, ein Abo einer Tageszeitung oder durch einen Schwimmbadbesuch, etc.)
  • Herbstzeit will Einsamkeit vorbeugen

Wenn Sie selbst oder eine Ihnen bekannte Person Gelder aus dem Fond in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns an, wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Für Spenderinnen und Spender

Falls Sie selbst das Projekt "Herbstzeit" mit einer finanziellen Spende unterstützen möchten, so können Sie dies mit einer Spende unter dem Verwendungszweck "Herbstzeit" auf das Konto des Zonta Club Hamm/Unna tun:

Sparkasse Hamm
IBAN: DE59 4105 0095 0000 1669 18
BIC: WELADED1HAM

Volksbank Hamm
IBAN: DE16 4416 0014 1011 3148 00
BIC: GENODEM1DOR

Spendenquittungen stellen wir gerne aus.

Ihre Ansprechpartnerinnen in der Ökumenischen Zentrale:

Iris Lehmann

Iris Lehmann
Tel.: (0 23 04) 93 93-91

Tanja Langkamp

Tanja Langkamp
Tel.: (0 23 04) 93 93-92

Heike Messer

Heike Messer
Tel.: (0 23 04) 93 93-93